• Urheberrecht-Ratgeber

Urheberrecht-Ratgeber

Auf dieser Internetseite finden Sie umfangreiche rechtliche Informationen rund um das Werk eines Urhebers, die Person des Urhebers, die Rechte des Urhebers, die Schranken des Urheberrechts, das Erlöschen des Urheberrechts und zu den Ansprüchen des Urhebers bei Verletzung seines Urheberrechts.

Das Urheberrecht schützt den Schöpfer eines Werkes sowohl in ideeller als auch materieller Hinsicht. Künstler, Schriftsteller, Architekten und andere Urheber sind darauf angewiesen, dass die von ihnen geschaffenen Werke nach Veröffentlichung nicht Allgemeingut werden, sondern Nutzungsrechte an ihren Werken exklusiv von ihnen als Urheber vermarktet werden können.

Kein Urheber muss es hinnehmen, dass das von ihm geschaffene Werk ungefragt von Dritten kopiert und genutzt wird

Neben solchen, oft existenziellen, wirtschaftlichen Interessen schützt das Urheberrecht aber auch ideelle Interessen des Urhebers. So ist bei Nutzung eines urheberrechtlich geschützten Werkes stets klarzustellen, wer Urheber ist und niemand darf ein Urheberwerk veröffentlichen, wenn der Urheber hiermit nicht einverstanden ist.

Dieser Ratgeber soll einen ersten Einstieg in das Urheberrecht bieten. Gleichzeitig findet man auf diesem Ratgeber auch Hinweise zu Schranken des Urheberrechts und zu der Frage, wann die Nutzung eines urheberrechtlich geschützten Werkes ausnahmsweise zulässig ist.

Die Betreiberin dieser Seite übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der auf dieser Internetseite unentgeltlich zur Verfügung gestellten Informationen.

Dieser Internetseite liegen allgemeine Nutzungsbedingungen zugrunde, die über einen Link am Ende jeder Seite abrufbar sind. Dort sind auch Angaben zum Datenschutz vorhanden.

Informationen zu anderen Rechtsgebieten stehen auf den Partner-Seiten zur Verfügung.

nach oben